Friday, 3 August 2012

Dank-Pause

Ich bedanke mich sehr sehr herzlich für das üppige Feedback zu meinem letzten Eintrag. Ich habe bisher kaum Zeit gehabt, mich damit gebührend zu beschäftigen, aber möchte nur sagen: natürlich schreibe ich diesen Blog, um gelesen zu werden - warum sonst? Und die Kommentare haben mir gezeigt, er wird gelesen, amüsiert und ist nützlich.
Ich melde mich nächste Woche und denke mir wieder was Lesbares, Amüsantes und Nützliches aus!
Schöne Sommertage wünsche ich euch allen.
Zur Überbrückung eine einfache und köstliche Nachspeise: Erdbeer-Fool
Man nehme einen Becher Schlagsahne und eine Schale pürierter Erdbeeren, vielleicht einen Löffel feinen Zucker. Alles mischen und auf einem Boden gemörserter Plätzchen eurer Wahl aufhäufen. Ich habe hier uralte Amarettini genommen, es eignen sich auch Cantuccini, und vermische die Brösel mit weicher Butter.
I will be back next week with fresh and readable ideas.
In the meantime, enjoy this strawberry fool: whip a carton of whipping cream (or just use double cream, beaten), mix with a bowl of pureed strawberries, add some sugar if you like, and sit it on a base of crushed digestive biscuits, ginger snaps, cantuccini, amarettini which you have mixed with some melted butter.
Thanks for reading my blog.

8 comments:

  1. Das klingt so einfach, dass sogar ich es mal ausprobieren kann. Lecker! Bis auf baldiges Wiederlesen!

    ReplyDelete
  2. Lass es Dir gut gehen und mächtig viel Freude.

    ReplyDelete
  3. ....ich wünsch Dir eine schöne Zeit.....
    Alles Liebe
    Rosi

    ReplyDelete
  4. Schöne Dank-Pause, etwas Sonne dazu und natürlich die ein oder andere Schlemmerei!

    ReplyDelete
  5. YESS, kochen sollte sein wie das leben............improvisation.....ich hab heut in unserer cafeteria eine wunderbare fischsuppe gegessen und beim ausschenken hat mir der chef genau das gesagt, wenn sie dir schmeckt, schön, aber frag mich nicht nach dem rezept !! es gibt keins und außerdem ist sie mit leidenschaft gekocht.......und das hat frau geschmeckt !!

    schöne grüße nach bayern

    ReplyDelete
  6. Es ist jedenfalls schön, immer mal wieder hier hereinzuschnüffeln und zu staunen.

    Geniess die lila oder andersfarbige Pause -
    bis bald mit lieben Grüssen
    Brigitte

    ReplyDelete
  7. Köstlich... habe gerade einen Flash in die Vergangenheit aus Kindertagen... meine Oma hat die abenteuerlichsten Nachtische gezaubert - sehr oft mit zerbröselten Plätzchen drin! Dann ein paar Tropfen Likör , dann dies, dann jenes..... war oft lecker - aber nicht immer!

    lieben Gruß von Ellen

    ReplyDelete