Tuesday, 8 October 2013

Mystery Tour

 Wieder einmal Kurzurlaub in Berlin, diesmal fuhren wir mit dem Bus.Vielleicht schreibe ich da mal mehr darüber, irgendwann. Wir wohnten in Schöneberg, besuchten C. und Nico in Potsdam, sahen uns so ziemlich alles an, was dazwischen liegt und aßen was uns in die Hände kam. In fünf Tagen.
***
Back in the sleepy grey countryside after an action-packed holiday in Berlin. We travelled by coach - I might elaborate on that one day. We saw a lot of the city and sampled a great variety of food. In five days.
 Durchblicke *** The long view
 Veganer Kürbisstrudel mit Erbsengrün im Engelbecken *** Vegan pumpkin strudel with pea shoots
Konopke's - hier habe ich schon auf der Abiturfahrt Currywurst gegessen, damals noch "Im Osten" 
*** 
The most famous sausage stall in East Berlin, by Eberswalderstraße U-Bahn
Sonniger Kuchen am Lietzensee *** cake by the lakeside
 Nico, eine sensible Hündin, die meine inneren Werte erkannte***The dog who loved me
 Kein Haus ohne erstaunlich Grafitti *** Barely a wall without the most stunning grafitti
Rogacki, ein Paradies für wenig betuchte Gourmets. Als wäre seit den 20erJahren die Zeit still gestanden
 *** 
A deli in Wilmersdorf where time seems to have stood still
 Chocolate is God's answer to broccoli
 Am Mariannenplatz (und auch am Heinrichplatz) denke ich an Ton Steine Scherben
 ***
 Mariannenplatz in Kreuzberg reminds me of my happily misspent youth
Sometimes I'm scared of all the colours

13 comments:

  1. Ich muss unbedingt einmal nach Berlin - dringend !

    ReplyDelete
  2. ...mal abgesehen davon, dass dies gar nicht der Mariannenplatz ist, sondern der Heinrichplatz...

    ReplyDelete
  3. Jaha, manche Hunde sind SEHR klug :)

    sonnige Grüße...

    ReplyDelete
  4. Wunderbar, als wäre ich mit dabei gewesen!! Danke für die fantastische Bilderstrecke.

    Gruss, Brigitte

    ReplyDelete
  5. Meine Abiturfahrt ging auch nach Berlin - und seither immer wieder gerne. LG Gudrun

    ReplyDelete
  6. das foto mit dem hund ist einfach umwerfend lieb!! und der flur - perfekt gecroppt!

    ReplyDelete
  7. liebe ilse,
    das schönste von deinen reiseberichten an schöne, inspirierende orte sind für mich immer deine lustigen und interessanten beobachtungen

    ;-) liebe grüße von der torfstecherin
    und
    (gute besserungswünsche an die schwester bitte)

    ReplyDelete
  8. Sieht aus, als hättet ihr es recht nett gehabt, trotz des grauen Wetters. Und wieder vegan: Wie war es diesmal? Ich hoffe, leckererer ... Herzliche Grüße Petra

    ReplyDelete
  9. Willkommen zurück in Bayern.
    Deine Berlinbilder sind herrlich. Ich hoffe, es kommen noch mehr!
    Liebe Grüße, Constanze

    ReplyDelete
  10. Hahaha...

    "Schokolade ist Gottes Antwort auf Brokoli"
    SO ist es!

    ReplyDelete
  11. Muss ich wohl doch mal nach Berlin, ich bin ganz versessen auf Street Art - tolle Bilder!

    ReplyDelete
  12. Schön, meine Heimatstadt bei dir "gefeatured" zu sehen. Bei manchem wusste ich echt nicht wo du warst, aber Berlin ist ja groß. In Schöneberg wohnte ich auch mal 4 Jahre und besuche es bei jedem Berlin Besuch gerne. Viele Grüße aus Schottland.

    ReplyDelete