Friday, 27 February 2009

Essen!

Auf die Frage der besorgten Stela, ob ich all dieses Essen für mich allein koche, kann ich sie beruhigen. Ich habe einen Mitbewohner, welcher meine Versuchsküche freudig mitmacht, sowie eine Familie, die zwar nicht viel isst aber viel lobt! Dazu einige Freundinnen und Freunde, die sich auch problemlos einladen lassen. Aber: ich koche gerne und oft auch für mich allein. Manchmal richtig gut und teuer (Fisch und so) und manchmal experimentiere ich mit unbekannten Packerlsuppen, wie hier unten, aus dem schon erwähten Asialaden.
One of my readers (amazingly, they exist) asked whether I cook all that food just for myself. The answer is yes and no. I do live with someone who subjects himself to all kinds of culinary experiments, I also have a very supportive family who eats little and praises much. Plus the odd friend when I invite them round. But I also enjoy cooking for myself, sometimes classy dishes when I am in the mood, and sometimes pot noodle (as seen above).

No comments:

Post a Comment