Sunday, 3 May 2009

Essen.Wandern.Singen.Tanzen.

May is starting well, with a walk up Taubenstein, a little Mountain with an organic farm restaurant and a traditional May 1st folk session.
Nice food, too.In the evening, there was a May 1st trade union party in Marienplatz, with a home-grown Ska band, Bluekilla. You'd have to be dead not to dance to their music.
Ja der Mai, der fängt gut an. Am Taubenstein, mit Gejodel und Brotzeit, dann am Abend tanzten wir am Marienplatz zu Bluekilla, am Samstag war Flohmarkt in Haidhausen und abends ein kleines flickr-Treffen im Ruffini. Und jetzt ab nach Attel zum Fisch-Essen mit der Familie.Saturday afternoon, after the gorgeous fleamarket all over Haidhausen, I met up with fellow flickristas in Ruffini, my local café. Now I am off to meet the family and go out for lunch. La vita é bella!

5 comments:

Grey Owl Calluna said...

Liebe Ilse!
Das liest sich ganz schön unternehmungslustig!
Ich wünschte, ich könnte,....na ja,...wieder mal zurückstecken, und ein paar Schmerztabletten einwerfen..
dann wird´s schon gehen....
Ich wünsche Dir noch viel Freude, und einen guten Start in dei neue Woche.
Liebe Grüße
Grey Owl (Rosi)

Mia said...

Sounds like sooo much fun!

365 Tage said...

Warum erzähl ich das alles? weil ich es feiern will, dass ich das Glück habe in diesem Land zu leben, wo es so schön ist und ich mit wenigst Geld so viel Spaß haben kann. Rosi, du findest ja auch in allem/trotz allem so viel Schönes!
Mia - I feel so lucky to have such a nice life!

waldviertelleben said...

das klingt schön und vergnügt und ist wunderbar.
eine genauso fröhliche feierbare woche wünsche ich dir.
ingrid

Stela said...

Danke,dass du dein glückliches Leben mit uns teilst,der Überschwang schwapt Einer aus deinen Zeilen entgegen!
Ich finde,es ist leicht,im Mai glücklich zu sein.
Stela, wieder unter den Sichtbaren,
oh und FEIN,du kommentierst jetzt auch die Kommentare in deinem Blog