Sunday, 24 May 2009

Life gets in the way of lifestyle

Manchmal bleibt keine Zeit zum Kochen, dann gibt es eben so was schnelles, Spaghetti al pesto, einen Feldsalat mit Fenchel und Radieserl und Eistee.
Sometimes life moves too fast to cook, and the only solution is spaghetti al pesto, with a fantasy salad, acompanied not by wine, for a change, but lemon tea.
An diesen grünen, blauen Tagen muss ich dauernd raus, und so viel wie möglich radeln, gehen, schwimmen und ein bisschen Auto fahren, und das ist dann die einzige Zeit wo ich zum Musik hören komme. Neulich brausten wir durch Neuhausen zum Klang der herrlichen Arcade Fire - passend betitelt "Neighbourhood". Und jetzt geh ich dann ins Bett zu den Sphärenklängen von American Analog Set. Hier ist das einzige Stück das auf YouTube zu finden war. (Mein Lieblingsstück auf der Platte heisst "Aaron and Maria").
Heute war ich natürlich bei meiner Mutter, mit der ich zu einem glanzvollen Erdbeertortenevent eingeladen war. Anschließend lief ich durch den Wald zum Steinsee und warf mich in die Wellen. Ein perfekter Sonntag!
I walked, I cycled, I swam, I ate strawberry cream cake at a friend of my Mum's - a perfect Sunday. I even got round to listening to some of my old favourites, in the car. Only found one link on YouTube to American Analog Set, I love their track "Aaron and Maria". Music to go to bed to.

1 comment:

  1. Liebe Ilse!
    Mit etwas Mühe gab´s heute indisch.
    Selbst da kann man Rester verwerten, die schon einige Zeit im Kühlschrank lagern, ein bischen Kokosmilch dazu und Reis,......

    Ja, das Wetter ist wirklich toll! Aber die Wärme vertrag ich nicht mehr so´gut...
    Liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete