Monday, 13 July 2009

Auf geht's


Nach faulem Wochenende (naja, faulem Samstag, Sonntag eher fleißig gehausfraut bei meiner Mutter) heute Aktion! Nachdem ich gestern aus reiner Erschöpfung meinen armen Helfer mit meiner Panik gequält habe, kaufte ich heute noch Fotopapier für die letzten Ausdrucke meiner in Riesenschritten auf mich zukommenden Ausstellung. Auf dem Heimweg, mein Rad schon beladen mit Fotopapier und einem kleinen Stativ, das ich für NUR €13 gekauft habe, ein kurzer Besuch beim Discounter. Dort kann auch ein finanziell eher suboptimal ausgestatteter Gourmet ein kleines Vernissage-Buffet ausstatten. Zum Beispiel mit Auberginen für 30 Cent das riesige Stück, aus denen ich Babaganoush machen werde - ein Rezept aus der WKD-Zeit, hab's schon ausprobiert.
A sunny and satisfyingly creative day follows a lazy Saturday and a housewifely visit at my Mother's which ended in an exhausted tantrum at those who are only trying to help. But today I returned loaded up on my bike from buying more foto paper, a tripod (cheap at 13 euros) and some prize aubergines for the buffet on Friday. I will turn them into hopefully delicious Babaganoush, as learnt at the knees of wonderful and unforgotten WKD chef, Mel.

5 comments:

  1. Liebe Ilse!
    Am Wochenende war mir auch nicht wie irgendetwas tun.
    Aber dann hat mich doch das "schlechte Gewissen" gepackt, und ich habe die letzten zwei Tag richtig viel gearbeitet. Jörg habe ich heute die "Küche" zum saubermachen zugewiesen. Na ja, ein wenig geflucht hat er ja,.....aber es wurde doch alles gut. Ich hasse es, dieses fettige Zeug abzuwischen......und habe mich dann lieber mit absaugen, Wäsche und Boden wischen beschäftigt.

    Auberginen sind was Feines. Die möchte ich auch öfters mal kochen. Aber die Anderen sind da nicht so begeister. Wie Schade!
    Liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete
  2. toi, toi, toi für freitag.
    ich halte dir alle daumen.

    ReplyDelete
  3. rosi - mach doch einfach die Auberginen wie Schnitzel, in Mehl und Parmesan gewendet und gebraten. Vielleicht merkt ja niemand dass es kein Fleisch ist ;-)

    Ingrid - vielen Dank für die guten Wünsche!!

    ReplyDelete
  4. Liebe Ilse!
    Na hey,....das ist doch eine gute Idee. Aber der Jörg, als richtiger "Fleischesser"...?!
    Mit dem Parmesan,....dass wußte ich noch nicht. DAnke Dir!
    Liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete
  5. What a great bike, with basket! I love seeing bikes with lots of great stuff on them!

    ReplyDelete