Wednesday, 15 July 2009

Eating and cycling


Gestern abend: Besuch im alternativen Wohnzimmer, wo es immer leckeres Essen gibt wenn man keine Zeit zum Kochen hat. Man sitzt im lauschigen Gärtchen unter Kastanien, oder einfach auf dem Trottoir (für Nicht-Bayern: Bürgersteig) vor der Wirtschaft und genießt einen der wenigen sonnigen Abende. Danach eine Radlrunde durch den abendlicht-gebadeten Olympiapark.

Last night, a visit to our alternative living-room where delicious food is guaranteed when there is no time for cooking. We sat on the pavement under chestnut trees and enjoyed the warm evening. Afterwards I went for a leisurely bike ride around Olympiapark in the wonderful evening light.











Lovely Olympic pool - Das wunderschöne Olympiaschwimmbad

3 comments:

  1. In so einem Bad würde ich auch gern einmal schwimmen. Oona-Jutta

    ReplyDelete
  2. Bin eben hier gelandet auf einen Kommentar bei Cucina Casalinga und wollte mir anschauen, wer hier eine Flaschenöffner-Weisheit verbreitet und damit recht hat. ;-)

    Jetzt bin ich etwas hängen geblieben... Dein Blog gefällt mir gut, tolle Texte, schöne Fotos und richtig gute Ansichten.

    Viele Grüße!

    ReplyDelete
  3. Liebe Ilse!
    .....das "alternativ" fällt bei mir weg.....macht aber nix.
    "Trottoir", kenn ich noch,...hat meine Oma immer gesagt.
    LG
    Rosi

    ReplyDelete