Friday, 21 August 2009

Hot days, cool nights

Ich erwartete einen Regentag, zwengs Selbstdisziplin, aber es wurde wieder heiß. Da kann auch ich tagsüber nicht wirklich viel essen, also gabs chinesische Packerlsuppe mit Nudeln. Dekorativ und durchaus essbar, ich schnipselte noch ein paar Frühlingszwiebeln rein und eine halbe winzige Chilischote. Ich kann es allen empfehlen, die nicht weinen können. Sehr kathartisch, und macht süchtig.Another unexpectedly hot day, so hot that even I didn't feel like eating much. The answer is a generic Asian packet soup with noodles, adding some token green with a couple of spring onions. And some choking factor with half a chili. I cried like a baby, very cathartic, and it becomes quite addictive.

2 comments:

  1. Das Du einen Regentag erwartest Ilse, daß is´n Ding :O)
    Deine Sommer-Fotos gefallen mir gut. Besonders sie "Wasserbilder".
    Grüße aus dem sonnigen Norden
    Jutta

    ReplyDelete
  2. Liebe Ilse!
    Sieht wirklich gut aus, wie im China Restaurant.
    Bei uns gab´s nur was Schnelles, aber auch in diese Richtung. Gebratene Nudeln und einen Chinafertigbeutel.
    Liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete