Friday, 6 November 2009

Botanisch



Heute - wer weiß, letzter schöner Herbsttag? - die Blätter hats schon ziemlich weggeblasen - schnell mit dem Rad in den Botanischen Garten, einer meiner Spaziergärten hier in der Nähe. Auch im Herbst liebe ich ihn, in seiner zerbrechlichen späten Schönheit, unglaublich dass man einfach hineingehen darf und die Blätter- und Wasserschönheit genießen. Ein hübsches Café hat er auch, berühmt für seine Dampfnudel.




Today I thought it might be the last of the sunny golden autumn days, got on my bike to go to my favourite happy-making place, the Botanical Garden which is just around the corner from where I live. I adore it in all seasons, but in autumn it is empty and has this heartbreaking decayed feeling about it. And a very good café, too!

3 comments:

  1. Da beneide ich dich echt darum, Ilse, den Botanischen Garten fast vor der Haustüre zu haben.

    Wunderschön, diese Impressionen!

    Liebe Grüsse ins Wochenende,
    Brigitte

    ReplyDelete
  2. Nein, das Wetter war heute nichts für´s Spazierengehen. Wieder grau in grau.
    Aber Jörg war draußen, vergaß die Zeit, und ich,.....machte mir schon Sorgen als es dunkel wurde....
    Liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete