Wednesday, 2 December 2009

ein Lichtlein brennt..


Ich konnte es mir halt doch nicht verkneifen. Obwohl die Sonne strahlte am ersten Advent, der Kranz musste her. Wie gesagt, für die Plätzchen sehe ich bisher schwarz- Aber zum Glück gibt es ja überall Lebkuchen..Despite this advent period starting off springlike, in the end I can never resist the pre-Christmas trimmings, it is too nice to have candlelight, and the red and the green. As for baking, so far nothing much doing. But there is always the Lebkuchen...

10 comments:

  1. Mir geht es auch so, kein einziges Vanillekipferl fertig!
    Einfach keine Advetnstimmung.
    Dein Adventkranz ist lieb - ein Granatapfel in der Mitte?

    Liebe Grüsse aus Wien

    ReplyDelete
  2. ja - die liebe ich, grad schön um die Weihnachtszeit, wie die Orangen.

    ReplyDelete
  3. Well, take a look at my blog if you want to follow the progress of an on-going plätzchen disaster. In the words of Homer Simpson: "Kids, you've tried and failed. The lesson is - never try!"

    ReplyDelete
  4. Lebkuchen!!!! Love the stuff - especially the large ones with lots of nuts.

    ReplyDelete
  5. Inzwischen hast du das erste Lichtlein bestimmt entfacht.

    Und das Wetter wird sich auch noch auf Advent einstimmen...

    Frohe Grüsse,
    Quer

    ReplyDelete
  6. Es gibt vor allem auch doch noch richtig gute, reichhaltige Lebkuchen. Bei denen von unserem Ökenhöker reicht einer pro Person, dagenen lösen die Supermarktmogelpackungen in Luft auf.

    ReplyDelete
  7. Ökenhöker? ist das preußisch für Bäcker? Aber diese reichen auch für eine mehrköpfige Familie ;-)

    ReplyDelete
  8. Ha! Lebkuchen "to go"! Cool! Und der Granatapfel, der trifft mich gerade - der im nahen Mühlheim a.d.Ruhr seinen Hauptsitz habende Großdiscounter bot neulich welche an, die ganz gut aussahen. Spontan kaufte ich einen - und bin dieser Frucht nun völlig verfallen!

    ReplyDelete
  9. Haha, ne, ist meine eigene Wortschöpfung für einen Demeterladen bei uns ums Eck. Öken steht schlicht für Öko und Höker ist ein altes Wort für Händler.

    ReplyDelete
  10. Die Federboa ist cool!
    Lebkuchen einfach genial!

    ReplyDelete