Wednesday, 27 January 2010

Das Schneespiel

Schön wenn man Zeit zum Herumtrödeln hat, weil der behäbige Schneefall ja eigentlich keine hektischen Aktivititäten zulässt. Deshalb will ich auch gerne für Barbara ein Bild von meinem Küchenfenster auf den Balkon reinstellen. Das zweite Foto habe ich gestern nacht noch geschossen, es schien mir alles so gedämpft und friedlich da draußen. These pictures are of my kitchen balcony in the snow, and late last night from my bedroom window. The snow is making everything slow...

4 comments:

  1. Danke, das sind richtig schön friedliche ruhige Ausblicke in der Großstadt. Tolle Fotos! :-)

    Bei uns war der Schnee nie weg, kürzlich ging's wieder los, so dass zwar nicht viel da ist, aber doch alles weiß ist. Auch wenn ich den Sommer lieber mag, hat Winter mit Schnee durchaus auch was.

    ReplyDelete
  2. Ja, das hat schon was sehr Beruhigendes - zumindest von zu Hause aus. Unterwegs auf den morgendlichen Strassen herrscht dagegen das pure Chaos...

    Schön, zuhause zu sein!

    Liebe Grüsse durch den Neuschnee,
    Brigitte

    ReplyDelete
  3. Na, da liegen doch wenigestens einige Zentimeter. Bei uns will trotz gelegentlichem Flockentreiben, nix liegenbleiben.

    ReplyDelete
  4. ....sieht doch ganz "heimelich" aus...lach...
    LG
    Rosi

    ReplyDelete