Thursday, 17 June 2010

zum Thema Flohmarkt

Bei Sebastian, dessen Essgelage übrigens zutiefst erfahrenswert sind, habe ich endlich den link für alle Flohmarktsüchtigen im Münchner Raum gefunden. Rauf damit auf die Favoritenleiste! Und hier ist etwas Neues, was ich heute beim Hausbäcker Neulinger gefunden habe: Rhabarber-Erdbeerbaiserkuchen...
Flea-market news strictly for Munich readers - cake strictly for shoppers at my favourite local bakery.

3 comments:

  1. Ja dann einmal kräftig in die Flohmarktplanung.... ich habe auch so einen Plan und studiere ihn regelmässig. AAAAAber eben nicht regelmässig genug... habe letzten Sonntag die Puce im Nachbardorf verdöst!!! dabei hâtte mir das Velotûrli doch nur gut getan!!!
    Die Rettung des Mittagessen sieht lecker aus!!
    Wünsche dir einen verdauungstechnisch unbelasteten Nachmittag!
    bbbb

    ReplyDelete
  2. BOA EY! Das sieht ja mal lecker aus. WAS ist das? Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sich zwischen dem Biskuit, den Erdbeeren und unter der Sahne - außer schätzungsweise rd. 10000kcal ;-) - noch was versteckt???
    Grüßle Osteria

    ReplyDelete
  3. Hinzugefügt! Danke liebe Ilse.
    Sowas müßte es auch für Konzerte, Veranstaltungen und so weiter geben, dann wären mir die Attwenger nämlich nicht entgangen.
    Kürzlich war ich bei den "Fünf Achterln in Ehren" - Musik mit Wiener Schmäh - ganz schräger Abend.
    Fand in der Stadtbücherei im Arabellapark statt und nur an deren Tür hing das Plakat - reiner Zufall, dass ich grad vorbeikam.
    So, und wer macht jetzt solchen Blog?

    ReplyDelete