Thursday, 18 November 2010

My life seems to be taking up all of my time!

Ich sehne mich nach etwas Langeweile! Nirgends hinfahren. Meine derzeit vier verschiedenen Jobs nicht jonglieren zu müssen. Graue Tage, an denen ich in meiner Strumpfhose auf dem Sofa liegen kann, endlich meine Reihe von neuen Büchern lesend, Pralinen essend, mit riesigen Bechern Tee, abends Spaghetti kochen und fernsehen. Draußen schneit es, im Idealfall. Nein - stop. zu früh.
Aber auf dem Marienplatz wartet ja schon der offizielle Weihnachtsbaum. Am Odeonsplatz --wenn auch zu früh - die Weihnachtsbeleuchtung. Und es ist ja sowieso viel zu gefährlich, aus dem Haus zu gehen, wenn unser Innenminister uns dazu auffordert, um es den bösen Terroristen zu zeigen! Ich bleib daheim.

I am LONGING for a bit of boredom. I long to stop juggling four different jobs (ok none of them is stacking shelves in Tesco). I want grey nasty days, time to lie on the sofa in my woollen tights, read all those books I have bought (We need to talk about "We need to talk about Kevin". It disturbed me. anyone read it?). I want to eat chocolates with the remote control in the other hand. Drink giant cups of tea. Cook spaghetti for TV dinners in the evening. Snowflakes drifting past my window. Stop - rewind. Too early. Even though the christmas decorations are already up everywhere. It is too dangerous to go outside, anyway. Our home secretary is wanting us to go out, to show those nasty terrorists.
I'll be staying in.

11 comments:

  1. Ohh mensch, dieser Innenminister hat einen Knall.
    Aber zu Hause bleiben. Hmmm, schön. Ich habe schon viel zu früh mit der Yulbäckerei angefangen. :-)
    Alles Liebe Karin

    ReplyDelete
  2. ......ich versteh nicht, das Leben nimmt all meine Zeit ?? was soll es denn sonst ??

    ReplyDelete
  3. Will auch so schöne Strumpfhosen!!!!
    Wünsche dir einen zufrieden machenden Tag und die Erfüllung deiner kulinarischen Träume....
    Mit einem noch nicht ganz frischen Holäduli bbbb

    ReplyDelete
  4. Mach es dir gemütlich und schwelge in Langeweile, Ilse!

    Die Strumpfhosen finde ich auch cool!

    Gruss,
    Brigitte

    ReplyDelete
  5. Es kommen noch viele viele lange (langweilige) graue Tage... zu viele.

    ReplyDelete
  6. Wollte genaus das sagen, was Nata bereits geschrieben hat!

    ReplyDelete
  7. anonymous - es ist ein existentieller Witz - so wie: Wir haben keine Chance, aber wir nutzen sie.
    Die Strumpfhose gibt es in einerführenden deutschen Kaufhauskette, Mädels.
    Helga - ich weiß, aber graue Tage an denen man zu viel auf der Platte hat sind anstrengend!

    ReplyDelete
  8. Ich weiß Ilse - war auch bei mir eine heftige Woche. Und konnte heute die Sehnsucht nach Tee, Sofa und Schokolade mehr als nachvollziehen.

    ReplyDelete
  9. Schad,grad dachte ich eine der Ersten zu sein,die deine PHANTASTISCHE Strumpfhose lobt und was seh' ich :ALLE KOMMENTARE loben dieses Teil.
    Trotzdem:ich find' sie auch sehr toll und werd' mir morgen eine farbige(eher Herbstfarben)gemusterte besorgen!!!
    Ich glaub im Herbst IMMER ich hätt'wenig Zeit aber in Wirklichkeit gibt's im Herbst einfach wenig LICHT-Zeit..zu wenig um auch noch zu arbeiten...
    Liebe Grüsse;Stela

    ReplyDelete