Wednesday, 31 August 2011

Glüh weiter, Birnchen!

Ich muss jetzt auch was zu Glühbirnen sagen, weil ich grad mit Luisa eine Lagebesprechung hatte. Wir haben nämlich auch welche gebunkert, aber eher unabsichtlich. Die sind nämlich fast nicht kaputtzukriegen! Im Schlafzimmer hängt noch eine Birnenlampe, und diese 150-Watt-Birne hat schon mein Schlafzimmer in London und das Bad in München beleuchtet - gute 15 Jahre lang! Zwei Umzüge, und leuchtet und leuchtet. Ganz stromsparend verbraucht sie auch weniger Strom als die drei Computer des Hauses...ganz zu schweigen von Plasmafernsehern, die ja völlig legal sind obwohl einer davon ein ganzes Kraftwerk beansprucht. Und das deutsche Volk, das vieles ermattet hinnimmt, rebelliert wie ein Mann gegen die giftigen Stromsparer und hamstert 100-Watt-Birnen.
On the topic of lightbulbs: Germany is hoarding 100-watt bulbs, united in a silent, completely uncoordinated protest. The bulbous item is about to be outlawed as too energy-consuming! Never mind the computers every household is encouraged to stack up, the gigantic plasma TV sets one of which needs a whole power station to keep it going. The innocent, beautifully named lightbulb (glow-pear in German, a language that is never less than literal) has to bite the dust. And yet, they last forever: the 150 watt bulb in this snail-shaped lampshade has accompanied me for 15 years, from London to Munich and out to the country, where it is mildly illuminating the bedroom.

10 comments:

  1. Glühbirnchen, Glühbirnchen glimmre...
    :-(((

    ReplyDelete
  2. falls dich das interessiert: unter www.dynamo.o94.at kannst du dir eine radiosendung zu diesem thema anhören. ( sie hat die nummer 03.)

    liebe grüße, christa

    ReplyDelete
  3. ja. wenn ich nicht überraschend langlebig bin, wird sich das bei mir mit den glühbirnen auch ausgehen. (langlebig = über 90). in österreich gibt es ab morgen nur mehr die alten 40 watt birnen und ab 2012 gar nix mehr.

    ReplyDelete
  4. oh-oh ich muss unbedingt bunkern sonst kann ich meine lavalampen vergessen.

    ReplyDelete
  5. Gibt's keine Petition oder Halogenbirnenkaufboykottinitiative?
    Ich finde auch die alten Glühbirnen sollten bleiben!

    ReplyDelete
  6. Ich mag deine glühenden Appelle, Ilse!
    Und die Fotos dazu.

    Zustimmende Grüsse,
    Brigitte

    ReplyDelete
  7. laßt uns eine sternfahrt nach brüssel machen für den erhalt der glühbirne!
    zum glück hat der kleine laden am radlsteg jede menge davon gebunkert.
    ich denke nicht, daß diese energiesparlampen, wenn denn mal kaputt, alle zum wertstoffhof gebracht werden.
    das licht von denen ist und wird immer scheiße sein.

    ReplyDelete
  8. Tja, und die erste Firma hat ihren Preis für die "neue" Sparlampen erhöht. Das wird lustig.
    Zumal diese blöden Sparlampen so einen unschönen Ton von sich geben. Werde wahrscheinlich auf Bienenwachs-Kerze umsteigen. Wobei die Bienen ja auch kränkeln. Na Bravo!

    ReplyDelete
  9. Hier ein Beitrag zu unserem innigen Verhältnis zur Glühbirne. http://de.nachrichten.yahoo.com/60-watt-gl%C3%BChlampe-verschwindet-handel-052122405.html
    Kein hochgeistiger Artikel zwar, aber Ilse scheint nicht alleine zu sein, wie ja auch die Kommentare hier zeigen.

    ReplyDelete