Wednesday, 5 October 2011

Good-bye, sunshine!

Zur Zeit ist wieder Rumfort angesagt - alles muss raus aus dem Kühlschrank. Da war eine Packung Räucherlachs, eine Fenchelknolle, eine Zucchini, etliche Eier und ein Rest Parmesan. Das Gemüse wurde sanft angebraten, der Lachs darin gewärmt, die Eier mit halb Milch, halb Wasser verkleppert, dazu ein paar gemischte Kräutlein aus dem Garten und ein Rest Parmesan darüber gerieben - fertig ist die schöne Gemüse-Lachsfrittata.
Dazu ein Kartoffel-Gelberübenbrei (die war wirklich gelb) und grünen Salat.
Und mit diesem vorläufig letzten sonnigen Essen auf der Terrasse  verabschiede ich mich in den Urlaub nach  - ÜBERRASCHUNG!! - England.
Wenn ich wiederkomme, sind wahrscheinlich Heizung, wollene Strumpfhosen und dicke Pullover angesagt.
Und zu eurer Unterhaltung, seht euch bei Smilla die elfenhaften Charolaisrinder an!

********************************************
It's fridge-clearing time again, I am off to - big surprise!!! - England. Yesterday I prepared a sunny lunch on the terrace: looks like it probably was the last one for this autumn. The fridge contained some smoked salmon, a fennel bulb, a courgette, four eggs and parmesan. I fried the chopped vegetables gently in some salted butter and olive oil, warmed the salmon in it and poured the egg/milk/water mix over it to just let it sit on low heat until it was firm. Grated parmesan and herbs from the garden perfected the frittata. We ate it with a little salad salvaged from the depth of the fridge veg box, and a yellow carrot and potato mash.
When I am back from England, I expect to wear woollen tights and turn the heating on...
And check out Smilla's elfin" Charolais cattle!

15 comments:

  1. Wunderschoener Foto.
    Undmanchmal ist auch beinah leere Kuehlschrank voll mit Ueberashungen:)

    ReplyDelete
  2. DAS ist kreatives Kochen! Sieht sehr fein aus. Smillas Rinder-Elfen habe ich mir gerade angeschaut - Danke für den link ....sooo schön! Tja und dann bleibt mir nur noch, Dir einen wunderschönen ENGLAND-URLAUB zu wünschen. Da wär' ich auch gerne mal wieder :) Aber Du bringst bestimmt wieder tolle Fotos mit.

    ReplyDelete
  3. ach, england - wie schön.
    und london. und die modern tate mit der gerhard richter retrospektive.
    schöne zeit, der golfstrom wird dir den warmen herbst sicher noch verlängern.

    ReplyDelete
  4. wunderbare englandtage!
    ich freu mich schon aufs wiederlesen.
    bibi,
    ingrid

    ReplyDelete
  5. Dein Rumfort hat bei uns schon lange einen festen Stand und ganz viele no name-Gerichte erstrahlen irgendwie edler auf dem Teller! Dummerweise habe ich heute mit einem Rest Baslerleckerli(vermutlich 100gr) Rumfort getrieben.... fûhle mich dem entsprechend nicht gerade wie eine Elfe...
    Viel Spass in England!
    Heb's guät und bbbbb

    ReplyDelete
  6. wünsch ebenfalls eine wundervolle Zeit in England... da würd ich jetzt auch zu gern hinfahren!

    ReplyDelete
  7. achja, die rumfortrezepte, mittlerweile mag ich sie fast am liebsten, aber nicht meine family, da muß alles einen Namen haben, na so gibts das halt meist, wenn ich für mich allein koch, dafür schmeckts umso besser....

    ja wunderbare Tage in England, dort war ich noch nie, na vielleicht wirds ja noch

    lg aus Wien

    ReplyDelete
  8. Lecker!!!

    Und schööönen Urlaub!

    Liebe Grüße,
    Beltane

    ReplyDelete
  9. Schoenes Foto...viel Spass in London x

    ReplyDelete
  10. Komme erst heute dazu, deine Sommerverabschiedung zu lesen. Jetzt bist du schon hier, nehme ich an. Ist hier auch nicht mehr so warm, wie letzte Woche noch, aber du kennst ja das hiesige Klima. Wünsche dir schönste Tage in the big city, das für Landeier ja jetzt doppelt vergnüglich sein dürfte. Bye for now and perhaps we can meet for a coffee?

    ReplyDelete
  11. gute reise und schöne tage in england! die topinamburblüten am beginn deines blogs find ich superschön!
    lg, christa

    ReplyDelete
  12. Wieder ein gelungendes Rumfort!

    ReplyDelete
  13. Also für "Rumfort" ist doch was super Leckeres draus geworden. Die Kombination gefällt mir. ;) LG, Katha

    ReplyDelete
  14. Ich hoffe, Du hast in England schönes Wetter und genießt das Essen.
    LG Oona

    ReplyDelete