Tuesday, 21 February 2012

Dienstag Krapfentag

Ich gebe zu - es freut mich, in einem Land zu leben, wo man wenigstens ein paar Wochen im Jahr dafür ausgezeichnet wird, "narrisch" zu sein. Wünsche euch allen einen besonders narrischen - und auch noch sonnigen - Faschingsdienstag!
 I have to admit I appreciate living in a culture that rewards being "crazy" - at least for a few weeks every year. I wish you all a very jolly and sunny Mardi Gras/pancake Tuesday!
Pfannkuchen mit etwas zu flüssig geratenem Lemon Curd
Pancakes with a lemon curd that turned out a little too runny

5 comments:

  1. Oh Hilfe, bekomme gerade überwältigende Gelüste... bin doch sonst gar nicht so auf SÜSS!! Gut dass mein Bauer nur auf Hinweis in die Bloggerwelt steigt.... solche süssen Leckereien nur anzuschauen wären für ihn eine echte Qual!!

    Versuche nun noch blitzartig etwas für den Afternoon-Tea zu zaubern....
    B'hüäti und bis bälder bisou Brigitte

    ReplyDelete
  2. Hab heut in der Frueh auch schon Krapfen gekauft, abr so schoen sind die nicht !

    Schmecken aber trotzdem narrisch guat!

    narrische gruesse aus wien

    ReplyDelete
  3. Happy crazy Pancake day for you Ilse! Ich mach mir nachher auch Pfannkuchen, um diesen Shrove Tuesday zu begehen. Fasten tue ich danach aber nicht...

    ReplyDelete
  4. Fastnacht gibts hier leider nicht. Kreppel dafuer jederzeit - Dunkin Donuts. Wieder wunderschoene Fotos, ich bedanke mich, und schau jetzt mal nach, wie man lemon curd macht.
    LG

    ReplyDelete
  5. Wir zwei wieder.....Ich habe gerade meinen Faschingsdienstag-post reingestellt und mein erstes Bild ist....ein Krapfenbild :) und das 3. ist auch ein "Süßes" Eigentlich habe ich bei Dir mit Viktualienmarktbildern gerechnet. Vielleicht kommen's ja noch.... :)

    ReplyDelete