Tuesday, 29 May 2012

Polka Dot Life

Die Terrasse erstrahlt wieder in Pünktchen, die Sonne schien das ganze Wochenende und meine gesamte - sehr überschaubare - Familie kam zum Essen. Wir machten in Gemeinschaftsarbeit ein feines Hähnchencurry mit einem Auberginen-Zucchinigemüse als Beilage. Fein, aber muss nicht fotografiert werden.
*****
Our polka-dotted family fitted comfortably on my terrace for the Whitsun lunch on Sunday. We made a joint effort chicken curry, delicious but not that fotogenic. As a side dish, aubergines and courgettes  sauted in olive oil
Als Nachspeise machte ich Erdbeertörtchen: auf einem wunderbaren Mürbteig, gebacken in der Muffinform, kommt geschmolzene Schokolade und in Schoko getauchte Erdbeeren.
Den Mürbteig knetete ich diesmal aus 150g Dinkelmehl, 50g Puderzucker, 100g weicher Butter, einer Prise Salz und einem Eigelb. Köstlich! zergeht auf der Zunge!
*****
For pudding, I made strawberry tarts of shortcrust pastry bake in a muffin tin, with melted chocolate and a chocolate-dipped strawberry. This time I made the pastry with 150g spelt flour, 50g icing sugar, 100g softened butter and an egg yolk. It melts in the mouth, really!
 Dieser Teller mit petits fours geht nach France zu Smilla! avec un grand baiser!
 Dazu gibt's gepunkteten Eiskaffee *** even the iced coffee is polka-dotted
und so gepunktet waren wir schon als Kinder...Mädchen in Uniform!
***
Maidens in uniform: polka dotted even in childhood with my sister

11 comments:

  1. Hab auch diese schwedische Tischdecke und bin ganz verliebt in sie!!!

    ReplyDelete
  2. Schön euer Terrassenleben. Und das Foto von euch ist ja super entzückend. Sehe ich da die katholische Kirche von Grafing im Hintergrund? :-)

    ReplyDelete
  3. ach, was für eine Idylle !! mit den punkten und dem grün rundumadum !!

    wunderbar !!

    lg aufs Land

    ReplyDelete
  4. Polka-Dots machen immer was her, finde ich. Das Foto von euch Polka-Dot-Schwestern im Heu ist entzückend: Wann wird es nachgestellt???

    ReplyDelete
  5. ich liiiebe gepunktete sachen.. meine reisetasche und mein kartoffel-mercedes sind auch dotted...

    ReplyDelete
  6. immer wieder: sehr, sehr schön deine Fotos und Texte - ich bin ein stiller Fan deines blogs und melde mich jetzt einfach mal, um dir das zu sagen.

    die Fotos aus Kindertagen erinnern mich an meine eigene Kindheit: ich hatte auch ein rotes Kleid mit weißen Punkten und liebe diese Kombination heute noch, egal ob auf Stoffen, Taschen, Geschirr oder sonstwo ...

    liebe Grüße
    Christa

    ReplyDelete
  7. Das nenne ich Treue zu einem Stoffmuster. :-) Trägt die Lieblingsnichte die Fackel weiter?
    Alles Liebe Karin

    ReplyDelete
  8. Wunderschöne Terrasse!
    Die vielen Tupfen an Mensch und Tisch sind allerliebst.

    ReplyDelete
  9. Die Erdebeertötchen und der Eiskaffe sind doch auch was Wunderbares.......
    Liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete
  10. Habe gerade ein nettes Velotürli hinter mir und wâre in etwa im 7. Himmel, wenn jetzt plötzlich, wie aus dem NICHTS, ein Eiskaffee punkten würde....
    ach und die petits fours geben mir gerade den Rest!! So schön und bestimmt noch traumhafter! Merci 1001 fois!
    Werde jetzt die Situation optimieren und mal schauen was es so Nettes rum hat!
    Je t'embrasse
    Brigitte

    ReplyDelete
  11. AnKa yes you got it! Sie heißt "Pfarrkirche", bitteschön. Preißndirndl - lieber nicht!
    Christa - danke!!

    ReplyDelete