Tuesday, 12 June 2012

Peace and quiet - and some sunshine, please

Na, geht doch. Salamandra ist wieder da, mein Auto ist wieder da und die andere lahmende Ente wird jetzt repariert. Hatschen kann ich wieder, die Freundin ist da (was automatisch Kuchen heißt), und meine Mutter hatte jede Menge Besuch heute. Jetzt ist erst mal ein bisschen Ruhe.
Things are now going back to normal. My car was ready at 9.30 this morning (Luisa!) and the other banger is in the repair shop. I walk again, my London friend has arrived (which signifies all barriers removed on cake consumption) and my Mum had oodles of visitors today. Now I want to relax a while.

7 comments:

  1. ich hab auf meiner reise gesehen, wie eine landschaft aussieht, in der immer - fast immer - die sonne scheint. wüste... aber das jetzt grad ist schon ein bissi viel zu feucht... ich will auch some sunshine, please!!!!

    ReplyDelete
  2. Klingt "erleichtert"....lach.....
    Dann genieße eine schöne Zeit!!
    Liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete
  3. und die sonne lässt sich, wenn auch nur zaghaft, auch wieder blicken...

    ReplyDelete
  4. der Munchtoaster ist großartig, wenns denn mal gibt schlage ich sofort zu! Ansonsten gute Besserung für Mensch und Maschine!

    ReplyDelete
  5. und der englische besuch wird in den nächsten tagen nicht nur mit köstlichen speisen sondern auch mit großartigem wetter verwöhnt.
    vergnügliche zeit!
    der toaster ist der hammer.

    ReplyDelete
  6. Is Luisa's blog at the Werkstatt along mit ihr Auto?

    ReplyDelete
  7. Super, der Munch Toster! Freue mich, dass es Mensch und Vierrad wieder besser geht. Viel Spaß with your English visitor (ist sie schon wieder zuhause?).

    ReplyDelete