Friday, 15 June 2012

Holiday!

Weil heute ein superschöner warmer supersonniger Körper-zur-Bewegung-anregender ferienmäßiger Sommertag war, blieb die Küche natürlich kalt und ich ging mit der aus Portugal zurückgekehrten Schwester samt EngländerInnen, Mutter und Freundin in den Biergarten. Nach Taglaching. Zum großartig einfachen und doch so raffiniert köstlichen Essen: und ois Bio, sogar die Landschaft!
 Because today was a super warm, sunny and gorgeous outdoor kind of day, we didn't bother cooking and instead went to the local beergarden, where myself, the English visitor, the sister returned from Portugal, another English person, Mum and her friend enjoyed some of their wonderful food. Everything is so organic around here, the poppies, the mountains, the wild strawberries, and all the food..



 Und zwischen Frühstück und Mittagessen auf der Terrasse waren wir drei starken Frauen auch noch im Steinsee, wo irgendwelche wunderbaren Menschen den vom Winde verwehten Holzsteg wieder neu hingebaut haben.
Some time between breakfast and lunch on the sunny terrace, we three strong and brave women went for a swim in Steinsee, where someone has kindly replaced the storm-tossed wooden jetty.

8 comments:

  1. Lecker, lecker!!!!
    Frau muss die Holydays feiern wenn sie fallen!!!
    Was war den das da auf dem Desserttellerchen? Sieht irgendwie milchig aus ; )
    .. und einfach weiter so, wenn das Leben so grosszügig ist mit dir /euch!
    Bis bälder 1001b's Brigitte

    ReplyDelete
  2. Das sieht aber auch alles zu und zu köstlich aus.
    Sonne für alle!! :O)

    ReplyDelete
  3. Ein wundervoller, sonniger post! Hab Dich gerade bei Luisa gesehen...Strahlend und lebenslustig! Wie machst Du das nur, daß Du IMMER so toll geschminkte Lippen auf den Fotos hast? :)

    ReplyDelete
  4. der sonnenschein auf den tellern sieht wundervoll aus

    ReplyDelete
  5. Smilla, das Tellerchen enthält den berühmten Taglachinger Schnee, eine Nachspeise aus Schwedenmilch, also gesund und garnicht fett ;-)
    Hanne, ich sage nur: Bobbie Brown, Blackberry (oder Black Raspberry)! Der ist drauf bevor ich mich angezogen habe.
    Ingrid, du weißt ja wo es ist...

    ReplyDelete
  6. Hätt' ich mir ja denken können, daß selbst Dein lipstick was mit Essen zu tun hat ;)

    ReplyDelete
  7. Ja, es git immer noch und wieder "Wunder" liebe Ilse. Smile......

    Ist grad' Mittag,....und den Teller nehm' ich einfach mal mit.....
    Liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete