Monday, 10 September 2012

Urlaub vom wirklichen Leben

Am Sonntag war ich mal wieder mit der mobilen Jodeleinsatztruppe vom Erich Sepp unterwegs, wieder mal am Samerberg.
Diesmal waren auch Freundin M. und Bloggerfreundin P. dabei, wir hatten so viel Spaß. Ein perfekter bayrischer Sommertag, der nachmittags schon mild-herbstliches Licht brachte. Auf der Deindlalm gab's richtig feine Kürbissuppe - ganz ohne Ingwer - und statt Crostini kräftige Tomatenbrote mit Zwiebelringen, richtig gut. Es war heiß, aber die Bergwanderung war gemäßigt genug sodass man zwischendurch genug Luft zum Singen hatte. Zum Schluss wieder mal auf der Wagneralm, wo wir die Ansässigen mit vielen Jodlern vertrieben...nein, unterhielten. Es wurde uns sogar Wein spendiert - der bekannte Südtiroler Edelvernatsch, das edle Tröpfchen aller Berghütten
So viele nette Leute, die alle singen können. Ich liebe den Samerberg, und ich liebe das Singen. Also, schöner geht's kaum.
 I had another marvellous day in the mountains yesterday, there is a group of people around this man in the picture above who are devoted to keeping Bavarian multi-harmony folk songs alive. He has taught practically everybody who is now singing  around here. It was so great to be in a large group of people who know the old songs and CAN SING, like, hold a four-part harmony! Great weather, nice people, a bit of sweating and even a nice lunch with a view. Life doesn't get much more pleasant. For me, anyway.

7 comments:

  1. Oh ja, so schee war's mit euch! Selbst der Muskelkater hält sich in Grenzen. Gerne wieder. Tolle Fotos :-)))

    ReplyDelete
  2. Das sieht wunderbar aus. (Is that correct?)

    ReplyDelete
  3. Kann zwar nur meine eigenen Freudenjodler... aber wenn ich deine Bilder sehe, juchzt es grad hellheiderfrischfrôhlichundspontan aus mir heraus!! Holläduliholäduliholläduuuuuuuuulihollydollyholeritiohollmerdochdäradio!!
    Schick dir ein heiteres bisou, basierend auf einer himmlischen Gemüse-Lasagne - begleitet von einem exquistiten Langedoc!
    ♥-lich Brigitte

    ReplyDelete
  4. Hab ich bis hierher gehört euer Jodeln. :-) Schön sieht es und ihr mal wieder aus auf deinen Fotos. Immer sehr lebensfroh, das mag ich gerne.

    ReplyDelete
  5. ein schönes leben hast du da.
    wie ich lese, war auch luisas entscheidung goldrichtig, bein heilt super. wünsche euch einen goldenen herbst und will dir noch mitteilen: meine physalis sind tatsächlich physalis. ich habe gestern davon gegessen und lebe heute noch.
    grüße aus dem nieselregen
    m.

    ReplyDelete
  6. Bavaria is a wonderful place. Looking forward to seeing it again in November.
    Your blog is cool.
    Does anyone catch crayfish in Bavaria? I was told they are in the Isar. I wanted to trap some in the UK. time is against me.

    ReplyDelete