Thursday, 20 June 2013

Frisch, kühl, rot, grün...

Ich hab die Torta della Nonna nicht vergessen - aber es ist einfach zu heiß für die im Moment 
*****
I haven't forgotten about posting the torta della nonna - it's just too hot for it right now
Dafür gibt's  jetzt Erdbeeren aus dem Garten...und vom Pflückfeld
*****
Strawberries now from my garden...and from the pick-your-own field
Und alle Jahre wieder gibt's Hollersirup
Sammle circa 20 große Hollerblütendolden, möglichst nicht vom Straßenrand, schüttle sie ein bisserl, damit die Viecher rausgehen. Die Stiele so weit wie möglich abschneiden und die Blüten in eine große Glasschüssel legen. 
In einem Topf 2 l Wasser mit 30 g Zitronensäure (gibt’s günstig im Drogeriemarkt) und 1 kg Zucker mischen und unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Ich hatte keine Zitronensäure, habe sie durch einen Schuss Essig ersetzt.

Wenn der Zuckersirup ganz abgekühlt ist, über die Blüten und zwei in Scheiben geschnittene Biozitronen gießen. Umrühren, zudecken und kühl stellen (man kann zwischendurch auch  mal umrühren).
Nach etwa 5 Tagen den Sirup durch ein Haarsieb oder ein Mulltuch in (bei 100°C für 30 Minuten im Backofen sterilisierte) Flaschen abfüllen.
 It's that time of the year again - Elderflower cordial
Homemade elderflower cordial is so much better than anything you can buy. Serve with sparkling water for a refreshing drink or sparkling wine for a delicious cocktail.

You need some 20 elderflower heads without the stems, preferably not from a main road!
2litres boiling water, 1kg caster sugar, 50g/2oz citric acid (available from chemists)
3 unwaxed lemons, sliced

Gently shake the elderflowers to remove any dirt or little creatures.
Heat the water with the sugar until it is completely dissolved. Add the citric acid, stir well and leave to cool. Place the lemon slices and the flowers in a bowl and pour the cooled sugar water over them. Leave on your windowsill for up to five days, stirring occasionally. Strain through muslin and transfer into clean sterilised bottles (apparently you sterilise them by leaving them in an oven at 100°C for half an hour).  

7 comments:

  1. Schöne Fotos, Ilse.
    Besonders gefällt mir Bild 1 und das letzte Bild.
    Gruß Oona

    ReplyDelete
  2. diese tollen Fotos, die Erdbeeren.... da läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

    ReplyDelete
  3. Wie fein, jetzt ist das hier auch noch ein Serviceblog! ^^ Hollergelee habe ich schon öfters gemacht, das Rezept für Sirup suchte ich soeben!

    Daaaanke!

    ReplyDelete
  4. Ha ha ha - little creatures .... made my day!!! Mögen Sie den leichten Fleischgeschmack im Hollersiriup nicht? ;-))

    ReplyDelete
  5. ...sollte ja eigentlich vegetarisch sein!

    ReplyDelete
  6. The elderberries are just ripening here in Rome now. Do you make elderberry corial too?

    ReplyDelete
  7. Hi Dan, we are still on flowers. My mum used to make elderberry syrup - I might try it this year. Do you have a good recipe?

    ReplyDelete