Friday, 8 November 2013

Am Starnberger See

 

 
 
Ein göttlicher Herbsttag gestern, den Luisa und ich nutzten, endlich mal wieder an den Starnberger See zu fahren. Es war einfach zu schön alles: das Licht, die Wolken, die Wellen, die Bäume.
Zum Schluss besuchten wir noch zwei Freundinnen die uns durch ihre neu eingerichtete Wohnung führten, eine Art Kunstpalast mit Blick über die Alpen und einer perfekt eingerichteten Küche in der niemand kocht. Anschließend wurden wir in Possenhofen zum Essen eingeladen, mit Champagner, Wein von Alois Lageder, und überraschend, einem superfeinem Essen.
An Reichtum könnte ich mich gewöhnen.
Hier bei Luisa gibts auch noch ein paar Fotos.
 Diese Lampe hätte ich gern eingepackt und mitgenommen
***
I would have been quite happy to take this lamp home with me!
 
  Krebsfleisch auf Weizenpastakügelchen mit Kürbis  - traumhaft
***
Crab meat on little pasta balls and pumpkin - heaven
Hechtklößchen in Hummersauce, mmhm
 ***
Pike cakes in a lobster sauce 
Yesterday was the most divine autumn day which my sister and I used for a longed for outing to the lake where she used to live. A perfectly sunny day, the sky translucent, the water lashed by the wind, the leaves illuminated by the sun - we went mad with our cameras. Later we visited a couple of friends who have just finished decorating their luxury flat which overlooks the lake and the Alps and is filled with art works by women, with a state of the art kitchen that will never get dirty. Gob-smacking. In the end they took us out to dinner, a really wonderful meal - I had pike fishcakes, crab in lobster sauce and champagne. Yippee!
Some mor pictures here.

12 comments:

  1. Das sind wieder schöne Eindrücke bei dir!

    (übrigens wil ich mal anmerken, dass ich öfters schon bei dir kommentiert habe, aber wenn ich dann 1-2x an der sch.... Sicherheitsfrage gescheitert bin, habe ich die Lust verloren. Magst du die nicht vielleicht rausnehmen - bei mir kommt ohne wirklich wenig Spam durch...)

    ReplyDelete
  2. Oh, wie aus einem Traum – alles. Das Licht im Schilf ist besonders bezaubernd, da kann selbst die tolle Lampe kaum mithalten :-)
    Herzliche Herbstgrüße von Petra

    ReplyDelete
  3. Was ein Stimmung und was wundervolles Essen.
    HG sendet Dir
    Birgit

    ReplyDelete
  4. Zum Glück kann ich die Bilder ja vergrößern. Das Essen muss ich näher betrachten :O)
    Schöne Bilder, liebe Ilse.
    Was mir gefällt ist das Bild bei Luisa, wo Du in der stylischen aber unbenutzen Küche strahlst.
    Grüße aus dem heute so sonnigen Bremen
    Oona

    ReplyDelete
  5. ILSE!!! Das letzte Foto ist einfach g e n i a l. So ein Licht hat man doch alle 1000 Jahre mal, oder!? Dein Essen hätte mir auch sehr geschmeckt und die Lampe ist ein Traum. Und jetzt schaue ich mal bei Luisa vorbei :)

    ReplyDelete
  6. Oh - gerade gemerkt: ohne Sicherheitsfrage! Sehr schön :)

    ReplyDelete
  7. alles superschön. manche tage sind vom feinsten!
    liebgrüße
    ingrid waldviertel

    ReplyDelete
  8. Wunderbar, mit dir an den Starnberger See zu fahren! Da ist alles dabei für Augen, Mund, Hand und Herz, was man haben möchte...

    Liebe Grüsse in diesen milden Spätherbst,
    Brigitte

    ReplyDelete
  9. Mir gefällt deine Wohnung besser :-)
    Und ich muss Micha recht geben, die Sicherheitsabfrage hält mich auch oft vom Kommentieren ab - ich tu keine rein, ich lösch eben oft haufenweise Spam - momentan isses gottseidank wieder weniger.

    ReplyDelete
  10. Ihr versteht es, die schönen Tage zu nutzen und zu genießen. Die Fotos machen mir Lust, auch gleich an den Starnbergersee zu fahren. Aber jetzt regnet's ja.
    Wünsche euch ein schönes Wochenende.

    ReplyDelete
  11. Hallo,
    super-schöne Bilder vom Starnberger See. Ich bin vor langer, langer Zeit auf einer Radtour dort vorbei gekommen. Der See und auch die Landschaft drum herum sind klasse !

    Gruß Dieter

    ReplyDelete
  12. Herrliche Fotos, ganz besonders die letzten Zwei!!!!!

    ReplyDelete