Friday, 11 April 2014

Passt scho'!

"Du wirst bald wieder sehen können wie ein jungs Dirndl, " hat die liebe Margarete alias Graugans kommentiert (die uns übrigens alle einlädt, am Dienstag den Vollmond anzujodeln. Um 20h, dazu muss ich mich dann allerdings aus dem Löwengarten schleichen).
Ja sakra, das stimmt! Aber leider sehe ich jetzt zu viel, u.a. dass ich nicht mehr ausschau wie ein junges Dirndl. Vorher habe ich einfach die Brille abgesetzt wenn ich nicht zu genau hinschauen wollte. Jetzt ist der ungemütlich volle Durchblick auf alles nicht mehr zu vermeiden - z.B. auch den bisher ignorierten Staub auf dem Nachtkastl, Fingerabdrücke aus verschiedenen Kochmaterialien....
Und deswegen habe ich mich  jetzt, zur vorgeschriebenen Sonnenbrille, mit dem Notfallschnurrbart getarnt. Besser grau (passend zur Handtasche)? oder schwarz (passend zu Grundeinstellung Bohème)?
One very sweet commenter said "Soon you'll be able to see like a young lass". Yeah, right. I can see too much, now that I can't take my glasses off any more to blur the outlines. In fact I can see that I am not a young lass any more at all. Every inch of skin (as well as the dust on the TV screen, the fingerprints on the cupboards...) in sharp, unforgiving focus
So I simply had to resort to the emergency moustache, as well as the prescribed sunglasses.
Better grey (to match the handbag)? or black (to match my default Bohème setting)?

18 comments:

  1. Gut, dass alles gut geklappt hat! Und mit Notfallschnurrbart kann ja nichts schief gehen. The English know how to face life's challenges. ;-)
    Schwarz ist cooler.

    ReplyDelete
  2. Liebe Ilse, Du bist eine schöne Frau und vor allem eine mit Hamur, wie der Weaner sagt, und das ist ja in allen Lebenslagen das Allerwichtigste! viele Grüsse und dankschön recht an Ehr! Graugans

    ReplyDelete
  3. Schwer zu entscheiden, ob nun schwarz oder grau. *lach*
    Du hast Ideen!

    ReplyDelete
  4. Unbedingt schwarz, da kommt der Lippenstift besser raus!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Pepe

    ReplyDelete
  5. Schee, daß'd widder da bist! Und um Deine Frage zu beantworten......SCHWARZ - sieht verwegener aus ;)

    ReplyDelete
  6. Der schwarze Schnäuzer ist cooler! Schön, dass es Dir wieder besser geht. :))

    ReplyDelete
  7. super, dass du's gut überstanden hast. besser sehen macht nicht jünger, auch nicht schöner - aber du tust dir leichter bei: "schau mir in die augen kleines".
    liebgrüße
    ingrid

    ReplyDelete
  8. Definitely Bohème!Love it!
    My,you must be so brave,not a fun op I suppose...
    Get well soon,yodel to the moon,and forget about the dust and the fingerprints! Life's too short for such trivialities!
    Hugs
    Lily xx

    ReplyDelete
  9. Herrjeh, so genau will man's doch gar nicht wissen. Wo der Staub liegt, meine ich.
    Nette Schnurris, dein Humor kommt dir zum Glück nie abhanden.
    Schnelle Genesung, liebe Ilse.


    ReplyDelete
  10. very fetching! Viel Spass beim Staub wischen!

    ReplyDelete
  11. Der graue Schnauzer schaut gediegen aus, damit glaubt dir niemand die Staubwudeln, vielleicht du selber auch nicht, schau mal in den Spiegel zum Test... und der neue DurchBlick wird dir schon noch seine Qualitäten offenbaren, denke ich. Liebe Grüße aus Wien - wann kommst du denn wieder? Jetzt ist Wien gerade besonders schön!

    ReplyDelete
  12. hehehe, danke fürs gelächter und fürs auge weiterhin gute heilung.

    das passt wunderbar. tausche die schnäuzer doch einfach nach lust und laune aus. gibts die vielleicht auch in pink oder grün.

    und zum staub: ein staubologe - ja, das gibts, ich weiss zwar nicht mehr, ob das die genaue berufsbezeichung ist - hat mal rausgefunden, dass staub ab einer gewissen menge sich nicht mehr vermehrt. die schicht bleibe dann immer gleich dick. vielleicht hilft's :-)

    ReplyDelete
  13. gutes eingewöhnen an den 'vollen durchblick' -ich finde ja das -nicht mehr so genau sehen-oft recht entspannend - was mich mehr nervt ist das 'auslaufende Hirn'…bin ständig am suchen und bei brillen wird's echt teuer... Ich hab wirklich gelitten, wegen des vermasselten Treffens, weil ich mich ja so gefreut hatte- aber ich habe einfach Luises letzte mail vollkommen falsch -aber in meinem sinne- interpretiert, um euch dann zu verpassen…. ERBARMEN u.ENTSCHULDIGUNG. So hab ich natürlich auch die chance vertan, daß du mich noch im 'weichzeichner-modus'sehen kannst..Der notfallbart ist spitze (wenn er hilft)- aber Verschönerung brauchst d u wirklich keine!!

    ReplyDelete
  14. Liebes Traudchen - demnächst kriegen wir das hin! Ganz bestimmt.
    Bettina, wie gerne würde ich Wien sehen, wenn der weiße Flieder wieder blüht!!
    Ainca - der Staubologe war Quentin Crisp, ein wunderbar entspannter Mensch.
    Und alle lieben anderen - danke für die Style Tipps!

    ReplyDelete
  15. Unbedingt schwarz! Mit dem grauen sehen Sie aus wie ein alternder Folksänger - nicht soo cool.

    Hmm, das mit dem Durchblick und dem schonungslosen Erkennen hatte ich schon beim letzten Kontaktlinsenversuch (Falten um Augen). Bin dann bei der Brille geblieben (aus anderen Gründen, war aber schon erschütternd).

    Weiterhin gute Heilung!

    ReplyDelete
  16. Okay, grau passt zwar zur Handtasche, aber der schwarze "Respektbalken" wirkt doch viel ausgebuffter!
    Blöd ist nur, dass Bank ausrauben jetzt so nicht mehr möglich ist, alldieweil das bärtige Konterfei nun hinlänglich bekannt ist :)
    Rasche Genesung wünscht
    Gela

    ReplyDelete
  17. Schön dass du wieder hier bist. Und du bist eine schöne Frau mit einem echt geilen schwarzen Schnurrbart.

    Herzliche Grüße
    ganga

    ReplyDelete