Wednesday, 15 October 2014

Katze aus dem Haus - die Mäuse machen Ausflüge!

Zwei Tage Narrenfreiheit, während unsere Mutter sich einer kleinen OP unterzog - völlig entspannt, mit ihren fast 92 Jahren - die Luisa und ich nutzten, um bei schönem bis schönstem Wetter Ausflüge zu Bergen und Seen zu machen. Am Montag fuhren wir zum Griessee im Chiemgau, wo wir in den Wäldern herumkraxelten und nochmal in den wunderschönen, dunklen See sprangen. Anschließend tranken wir Kaffee in der Gaststätte Griessee, mit einem sensationellen hausgemachten Zwetschgenkuchen, den ich vor lauter Gier vergaß zu fotografieren!
 Ruhig lag der Griessee da *** lake Griessee calm as a mirror
 Diese schönen Schimmel trafen wir vor der Wirtschaft, und später mit Reiterinnen im Hochwald.
 We first met these two horses tethered outside the inn, and later in the woods, with their riders
Kurze Pause vor der lächelnden Hütte *** short break outside the smiling cabin
Der Garten der Gaststätte mit Apfelbäumen***Old apple trees in the garden of the Inn 

Sollte jemand weitere Fotos sehen wollen,  hier sind sie! ***Should you want to see more pictures, look here!
  Gestern war ein perfekter, sonniger Herbsttag und wir wollten zur Aueralm über dem Tegernsee wandern. Aber der als "Kinderwagenweg" beschriebene Anstieg wurde so steil und irgendwie endlos durch die dunklen Wälder, dass wir nach fast 2 Stunden umkehrten und uns lieber mit einer sonnigen Einkehr im Tegernseer Bräustüberl belohnten - wir kennen keinen falschen Ehrgeiz...Es war jedenfalls wunderschön, an beiden Tagen.
 Am Anfang schien noch Sonne auf den Aufstiegsweg***We started the walk in bright sunshine
 Blick auf den Tegernsee - Overlooking the lake
Das war die kleine Portion Tellerfleisch mit Kartoffel-Gurkensalat und Wurzelgemüse! Dazu das wunderbare Tegernseer Helle.
***
This was the small portion of boiled beef with root veg and potato-cucumber salad. Plus the famous Beer.
Yesterday was such a perfect sunny autumn day that we decided to attempt a little hike up a mountain. But the path turned out to be loooong and very very steep and we lost the will to trudge through the dark woods. So, after two hours we turned around and walked back to have lunch by the sunny Tegernsee lakeside.

13 comments:

  1. katze aus dem haus.....ihr seid ja drauf...:-)
    naja, man kennt ja die mama und ihre eigenarten aus früheren posts!
    sie ist eine bewunderswerte charakterstarke dame. und läßt sich nun auch noch operieren, hut ab!
    sehr sehr schöne fotos habt ihr gemacht.
    schiene bei mir im paradies die sonne, könnte ich mithalten. aber wir haben regen, nebel und grau.
    gute erholung
    m.

    ReplyDelete
  2. So viele schöne bunte Blätter!!

    ReplyDelete
  3. Oh, die farbigen Herbstwälder - wie schön festgehalten. Und ich gönne dir die Tage im bunten Laub. Sehr!

    ReplyDelete
  4. Very lovely pictures with a sense of place. Is this in your town or you on a vacation?

    ReplyDelete
  5. was für ein wunderschöner bunter herbsttag! gut, dass ihr zwei ihn so genießen konntet.
    ich hab den sonntag genützt, um aus dem baustellentrott mal auszubrechen und hab meinen lieblingssee - den offensee - umrundet, im warmen sonnenschein, während am traunsee der nebeldeckel drückte...
    liebe grüße! karin

    ReplyDelete
  6. Wie schön ihr die "Auszeit" genossen habt, anstatt nägelkauend über die operativen Risiken bei einer Betagten nachzudenken...
    Genau so würde es die Mama wohl wollen! (Ich hoffe, sie ist schon wieder wohlauf.)
    Und ihr habt wieder Kraft und feine Luft tanken können. Gut so!!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    ReplyDelete
  7. Ein echter Herbsttraum – wundervoll! Liebe Grüße Petra

    ReplyDelete
  8. Keine Sorge - es war nur eine kleine HandOP, ohne vollnarkose, und wir kennen unsere Mutter, für die ist ein Krankenhausaufenthalt eher wie eine Frischzellenkur.

    ReplyDelete
  9. wunderbare Fotos, da vermiss ich Bayern!

    ReplyDelete
  10. Marvellous photos and a marvellous day by the look of it. I was also pleased to meet your friend the halloumi.

    You should start a blog !

    The Mickster

    ReplyDelete
  11. Herrliche Fotos vom Ausflug in den bunten Herbst! Wunderschön! Ihr habt alles mitgenommen, was der Tag geboten hat! Raschelndes Laub, Ein Sprung in den See, Tellerfleisch mit Wurzelgemüse, Yoga...

    liebe Herbstgrüße von Ellen

    ReplyDelete
  12. Was für wunderschöne Ausflugsfotos du gemacht hast. Fein dass ihr die beiden Tage so nutzen konntet.
    Ich wünsch euch Mäusen immer wieder genug Käse ...

    Liebe Grüße
    ganga

    ReplyDelete