Monday, 24 November 2014

Der Veggieburger

Die Fäden sind gezogen. Die Zähne sind wieder beißfest. Die Brücke (over troubled Zahnfleisch) sitzt und hält. Ich darf wieder Rohmilch und Eierprodukte essen. Also gab es heute das erste feste Essen: einen richtig gesunden, knackigen happy Burger. 
Möglichst nicht zu resche Semmel aufschneiden und belegen
Selbstgemachte Mayo
Ein Stück leicht gegrillter oder in der Pfanne angebratener Manouri (ein köstlicher Schafskäse aus dem Bioladen, ein anderer Kochkäse oder Halloumi gehen natürlich auch)
Eine Scheibe Tomate
Eine Scheibe Avocado
Schwarzkümmel und Kresse als Deko
Mit Auf Wunsch mit Salz und Piment d'Espelette oder Chiliflocken würzen
Reinbeißen
Geht doch.
Auf der Auer Dult habe ich mir diesen Plastikdeckel gekauft, der luftdicht verschließt - wie man sieht, kann man damit den Topf sogar hochheben!
***
 I bought this airtight lid in a market; it's so tight you can even lift the bowl up with it
 
I am back in business for solid food. Stitches are pulled out, teeth ready to chew, and the bridge over troubled gums is installed. I am back on raw milk cheeses and eggs. 
 So, for my lunch today I made a solid, healthy, happy burger. 
Cut a bun - not too crunchy just yet - open and layer it with
Homemade mayonnaise
A slice of toasted or grilled organic Manouri cheese (a very delicious sheep's milk cheese). You can substitute it with halloumi or mozzarella (not grilled)
A slice of tomato
A  slice of avocado
Nigella seeds (aka black cumin) and mustard cress for deco
Season with salt and piment d'Espelette or chili flakes if you like
Take a bite
Teeth still in place.

Dies ist das letzte Mal dass ich meine Zähne erwähne. Bis zur nächsten Katastrophe.
***
This is the last time I'll talk about my teeth. Until disaster strikes again.

6 comments:

  1. Den könnte ich jetzt als Betthupferl vernaschen! Und das völlig gesättigt ;)

    ReplyDelete
  2. da ist mehr als für einen hohlen zahn! mitlachen ist mitfühlen...

    ReplyDelete
  3. Schön das Du wieder "bissig" bist. Dazu so ein guter VegiBurger, das gönne ich Dir.
    Liebe Grüße
    Toettchen

    ReplyDelete
  4. Schön, dass du wieder zubeißen kannst! (Den Simon-und-Garfunkel-Song werde ich nur noch mit deinem neuem Text hören können :-)
    Liebe Grüße Petra

    ReplyDelete
  5. der V-burger ist ein hit!
    aber der deckel ist der wahre wahnsinn! sowas von praktisch. gibts bei uns nicht.

    lg aus dem nebel zu dir ins bayernland

    ReplyDelete
  6. na der sieht ja super aus, der veggie burger.......
    lg aus der nebelstadt

    ReplyDelete