Monday, 1 June 2015

Das Glück ist in den Bergen

 Es wurde wieder mal gejodelt und gewandert mit Erich Sepp, dieses Mal auf dem Taubenberg. Was ist das für ein schöner Platz! Eine Wirtschaft wo alles Bio ist, inklusive die Umgebung! Ein schattiger Aufstieg, eine Stunde durch den Wald von Oberwarngau, alles per S-Bahn und Bus. Und eine wunderschöne Heimfahrt mit dem Auto über die andere Seite, Richtung Weyarn - wo man das Auto auch gut mal weiter unten stehen lassen und ein Stück hinaufwandern kann.
 Erich Sepp, wie immer in Hochform, bändigt die fast 60 Teilnehmer und entlockt diesem heterogenen Klangkörper die schönsten Dreiklänge 
 Das Essen war dieses Mal (wohl wegen der Unmengen der zu Fütternden) eher schlicht; hab hier schon besser gegessen. Die Kuchen sind zuverlässig wie immer, köstliche Riesentrümmer. Leider kam ich nicht mehr dazu, das Foto zu machen, weil er verschwunden war, bevor die Idee aufkam.
 Aber die Aussicht! Die glücklichen Kühe! Die glückliche Evi, die ihre Stimme wiederhatte!
 
Und zum Schluss das Promi-Selfie mit Preißndirndl

4 comments:

  1. Die Kühe, die Evi & Du - so ein schönes Bild! Du solltest Dir öfter ein Tuch ins Haar binden....das steht Dir total gut :)

    ReplyDelete
  2. Möchte auch JODELN!
    Herzliche Sonnengrüsse
    bbbbb

    ReplyDelete
  3. Die Hannes sagts ichprobier die Rich Nummer auch wo wir grauen doch unsere eigene chick entwickeln müssen.aber Berge und jodeln phantastisch da träumt die Berlinerin Gruß ute

    ReplyDelete