Sunday, 5 July 2015

Sommer

Griechenland hat seine Regierung wiedergewählt. So viel demokratische Energie ist nur zu bewundern. Jetzt haben sie vielleicht endlich mal Zeit, das Land zu regieren.
***
Greece has re-elected its government. This demonstration of democratic energy is admirable. Maybe the creditors will now leave them some space to actually do some governing.
 So schaut er aus, der Sommer hier auf dem Land *** This is what summer looks like here in the countryside
Kochen ist bei 35°C keine Option - Schwimmen, Biergarten und ein bisschen Kuchen geht auch immer
Cooking is out with 35°C. We eat in beer gardens, go swimming, and there is always room for a piece of cake
Und da sind sie, die bayrischen Strände (oben Wiesmühle, grandios mit Biergarten. Wir waren oft dort mit unserer Mutter, sie sah ihren "Kindern" gern beim Planschen zu)
***
And this is what the Bavarian beaches look like. The above one has a beer garden attached to it! We often went there with Mum, she loved watching her "children" splash about.

10 comments:

  1. schöne bilder. schaut so erfrischend und gar nicht heiß aus.
    liebgrüße
    ingrid

    ReplyDelete
  2. Aaaah! Maybe I should move to Bayern?!:-)
    Lily x
    On a lovely cool Suffolk morning

    ReplyDelete
  3. Wundervolle Aufnahmen, das ist Bayern pur. Mir wäre es gestern bei 38 Grad allerdings deutlich zu warm selbst für den Biergarten gewesen.

    Sigrun

    ReplyDelete
  4. Tagsüber natürlich nur daheim, Vorhänge zugezogen. Abends Wasser und Biergarten!

    ReplyDelete
  5. Lily - the words lovely, cool and Suffolk infuse me with Heimweh nach England!

    ReplyDelete
  6. So lässt es sich leben - wie Gott in Bayern. Das gefällt mir alles sehr, sehr gut. Und das die Griechen den Mut hatten, für das Volk und gegen die Befriedigung der Banken zu stimmen, gefällt mir ebenfalls.

    ReplyDelete
  7. Griechenland hat alles richtig gemacht und Varoufakis' Demission ist diplomatisch einfach nur super.
    Griechenland wird den € behalten und auch in der EU verbleiben. Mit der Demission läßt man den Merkels und Schäubles noch halbwegs das Gesicht, so dass sie erwartungsgemäß weiterzahlen werden mit Gründen die den Zynikern unter uns noch reichlich Unterhaltungswert bieten werden;-)

    ReplyDelete
  8. Die Bayrischen Strände stehen anderen Oasen der wohligen Kühle keineswegs nach.
    Hab eine gute Zeit, Ilse, trotz der andauernden Hitze.
    Lieben Gruss aus der Morgenfrische,
    Brigitte

    ReplyDelete
  9. Ich mag Deine Landschaftsbilder mit der Kirche. Aus allen Perspektiven und Jahreszeiten.
    Hier soll es ab morgen "herbstlich" werden.
    Ich war es nicht. :O) Herbst beginnt für mich Mitte September....

    ReplyDelete
  10. Oh, ich liebe goldene Felder (auch wenn sie schon stoppeln), aber das kühle Plätzchen am Bayernstrand ist auch nicht zu verachten. Liebe Grüße, heute aus dem Glutofen, Petra

    ReplyDelete