Tuesday, 24 November 2015

Sonntagsessen

 Es fing ganz harmlos an...ein bisschen Regen am Freitag abend *** It all started with a few drops of rain on Friday night

 Am Sonntag früh war klar: Die Badetage sind vorbei
***
By Sunday morning it was obvious: my swimming days are over for this year
Solche Wochenenden braucht es, damit mal wieder richtig gekocht wird. Hier haben wir meine Version eines "Schnellen Tellers" aus der letzten Effilee.
Unter der Kruste aus Semmelbröseln, Thymianblättchen Butter und einer Knoblauchzehe versteckt sich ein Lachsfilet, im Ofen gebacken.
Das Rezept gab als Backzeit 8 Minuten an, aber ich vergaß, es rechtzeitg rauszunehmen, und nach ca. 15 Minuten war es perfekt, die Kruste genau richtig rösch.
Der Spinat ist aus der Tiefkühle, sanft aufgetaut und mit etwas Salz, Ras-el-hanout und Rahm verschönert.
Die Lachsfilets gut mit Zitronensaft bespritzen und einziehen lassen 
Der Kürbis wird in Schiffchen geschnitzt und zusammen mit den vorgekochten Kartoffeln im Ofen gebacken.
Gewürze: auf die Kartoffeln etwas Fenchelsamen
Auf den Kürbis: Piment d'Espelette und flor de sal
Aber bedient euch wild und gewagt im Gewürzregal - es geht auch mit Paprika, oder Five-Spice, oder frischen Kräutern...Curry...Muskatnuss....
Alles zusammen ein absolutes mmmmhm-Erlebnis.
 It's weekends like these that bring out the Sunday dinner gene. For this one, I followed a recipe:
Blanch your fresh baby spinach, season with salt, pepper, nutmeg or ras-el-hanout, add a dash of single cream
Cut a pumpkin into wedges and bake it in the oven, together with some parboiled potatoes
Season with the best of your spice cupboard: fleur de sel, curry powder or harissa flakes, or five-spice, fresh herbs - whatever you like best
Sprinkle your salmon fillets with lemon juice and leave to infuse
Mix two handfuls of breadcrumbs with a clove of garlic, some chopped thyme leaves and two tbsp butter, spread on the salmon fillets and bake for - I would say - about 15 minutes.
A real umami experience!
 

3 comments:

  1. das sieht so furchtbar lecker aus. da würde ich sofort einen teller nehmen. da fällt mir ein: spinat steht noch draußen im beet. nachdem ich das hier gesehen habe, allerdings maximal bis freitag :D

    ReplyDelete
  2. Oh wenn mir doch sowas entgegenflöge....
    Chère Ilse
    lass es dir weiter gut gehen
    Herzlich und bbbbb

    ReplyDelete
  3. Bei diesen Winterschneebildern bekommt eine doch Lust auf einen richtig, schönen Winter in der Natur.

    ReplyDelete