Saturday, 30 April 2016

Urlaub im Botanischen Garten

 Endlich war es gestern schön genug, mit Margret Greenman meinen lang geplanten Erkundungsgang durch den botanischen Garten zu machen. Margret wohnt immer noch nahe genug, um mit dem Radl hinzufahren - für mich ist meine frühere Radlroute jetzt ein Tagesausflug.
Es war so wunderschön, dass wir ganz vergaßen, ins Café zu gehen - das  im Übrigen renoviert worden ist und sehr einladend ausschaut.
***
Finally a perfect day for my longed-for outing to the botanical Gardens, together with a friend who still lives close enough to cycle there - like I used to. Now it's a day outing for a country bumpkin! 
We were so enchanted by all the colourful stuff and the sun, we completely forgot to go to the café - a first!
 Tulpen, so weit das Auge schaut, und Margret umarmt Bäume
  ***
Tulips everywhere, and Margret is hugging trees



 Zum Schluss machte ich meine alte Lieblingsrunde, durch den Hinterausgang des Botanischen in den Schlosspark, am Kanal entlang zur 17er Tram. Seit neuestem gibt es im Schlosspark einen Gondoliere, der angeblich in Venedig ausgebildet wurde! 100% authentisch!


***

I finished off my walk via the Nymphenburg Castle Park and along the Canal, to the Nr17 tram.
The latest attraction in the Park is a gondoliere who apparently trained in Venice for 100% authenticity!

8 comments:

  1. Du meine Gute, ist das hübscht dort! Ich will auf der Stelle mit Bäume umarmen!

    ReplyDelete
  2. Was für ein schöner Ausflug. Und das schöne Schloß!! Und auf das Wetter bin ich wirklich neidisch, hier regnet es schon wieder den ganzen Tag.
    Liebe Grüße
    susa

    ReplyDelete
  3. wenn ihr sogar vergesst ins Cafe zu gehen, muss es dort wirklich besonders schön gewesen sein!! was die Fotos ja eh zeigen!

    ReplyDelete
  4. ja, jetzt sind die blumen da, der schnee weg und wünsche dir einen schönen MAI-monat

    ReplyDelete
  5. Zum Träumen und Zeitverschwenden ist das! Hach, das wäre auch etwas für mich.
    Aber der Mai beginnt ja erst, zwar verhalten - aber er kann sich bestimmt noch zur Höchstform entfalten...

    Herzliche 1. Maigrüsse,
    Brigitte

    ReplyDelete
  6. Nymphenburg ist nur ca. 10 Min. mit dem Radl von uns entfernt und der Bot. Garten ist im Frühjahr auch gerne unser Ziel. Das schöne Wetter hat leider nur 1 Tag gedauert, wir warten auf das nächste Hoch.

    ReplyDelete
  7. wow - ich schaff nie beides an einem tag - und: es ist wirklich sooo schön!! tolle bilder!

    ReplyDelete