Saturday, 8 October 2016

Freitagstexter: Die Preisverleihung


Hiermit geht es zur Preisverleihung für den besten Freitagstexter
Ich bin ein bisschen harmoniesüchtig und will von allen geliebt werden. Deshalb kriegt hier jede/r irgendeinen Preis, oder zumindest eine Lobende Erwähnung:
Am meisten gelacht habe ich über Salamanda Paganda, die sich auf Major Tom einen Reim gemacht hat. Aber da war halt kein Blog zu finden, auf dem der Pokal geparkt werden könnte..
Der mysteriöse hubbie hat ebenfalls sehr witzig den sowjetischen Unterton widergegeben, hat aber leider auch keinen Blog vorzuweisen
Ebenso die blogfreie Myri, mit Himmel und Erde ganz knapp dabei.
Lobend erwähnen möchte ich auch: 

Antje – in ihrem Großraumbüro lässt es sich gut aushalten

Und, last not least Robert, der neben seinen genialen Kochkünsten sich auch um die praktischen Dingen kümmert

Ja, und Ingrid wollte sowieso nicht gewinnen.
 
And the winners are:

Oona hat sich mit ihrem zeitgenössisch relevanten Kommentar Bronze verdient 

pepeB, die Frau, der wir den täglichen Freudenschauer verdanken, bekommt Silber: kurz, bündig, auf den punkt und den sowietischen Bezug klar erkannt

Gold kriegt Bee für die knappe, twitter-fähige Analyse des kulturellen Sowiet-Untergrunds. 
(Ein Blog speziell für Leseratten – hui, da gibt’s was zu lesen)

Mit folgendem Kommentar hat Bee unerschrocken den Pokal abgeleht:

"Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen: ich ziehe meinen Beitrag zurück, denn bis zum Ablauf kommen möglicherweise noch Bildunterschriften von Teilnehmern, die diese Runde bereits abgehakt hatten." 

(Ich war der Meinung, dass der FREITAGSpokal am FREITAG übergeben würde...)
Na gut.

Und damit gebe ich den Pokal in die Hände von ELISABETH,

 
die uns hoffentlich die Kleine Freude macht, ihn anzunehmen und weiterzugeben!

5 comments:

  1. bin ganz und gar nicht mysteriös, zwar bloglos, aber schon seit einem Dezennium dabei, manchmal als Gast in einem Fremdblog......herzlichen Dank auch für die lobende Erwähnung

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich sage nur mit Alice in Wonderland: "Mysterioser and mysterioser"!

      Delete
  2. Hihi, da bin ich jetzt echt gerührt und überrascht sowieso!!! Lieben Dank dir Miz Threefivesix Ilse :-) Das freut an einem Samstagmorgen, muss aber zugeben, dass ich dazu komme wie die Jungfrau zum Kind, kenn mich noch nicht ganz aus, werde mich aber schlau machen und hoffe, dass es noch nicht zu spät ist. Heute, gegen Abend?! Sorry!!!! Macht mir sicher Riesenspaß, brauche noch ein wenig Zeit... kann ich ein Foto von mir nehmen?
    Ich mochte deines übrigens, wusste nix von DDR Interna, war soo weit weg von uns (obwohl ja eigentlich räumlich eher nah...). Die liebe hubbie hat mich angestupst, danke euch!!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Du kannst doch jedes Bild nehmen, das du willst! Hoffentlich kriegst du es zeitmäßig besser hin als ich. Viel Spaß!

      Delete