So weit, so gut!



Angekommen, auf Umwegen. Wetter schlecht ( ich bin die Regengöttin) aber Fuseta trotzdem Charme. Das Haus auch charmant obwohl der versprochene Pool leer ist. 

 Und obwohl Luisa vom herabfallenden Kofferraumdeckel eine Riesenbeule am Kopf hat...alles wird gut. 

Mehr Fotos im nächsten Post. Beides geht wohl auf dem Handy nicht...

We made it to Portugal, despite some  hitches. I will tell you later, when i dont have to struggle on my only German speaking phone.  

More pics in next post 

Comments

  1. am meer. wie schön! lasst es euch gut gehen!

    ReplyDelete
  2. Habt beide eine gute Zeit!!! Liebe Grüße auch an Luisa.

    ReplyDelete
  3. Einen wunderbaren Urlaub, genießt es! Und gute Genesung der Riesenbeule :-)

    ReplyDelete

Post a comment