Friday, 27 April 2012

Eine Woche ohne Kochen. Aber nicht ohne Essen.

Abreise am Sonntag: Schnee am Brenner. Na bravo.
***
Departure on Sunday: Brenner Pass in deep snow.

 In Südtirol hat es dann nur noch geregnet
***
Across the Italian Border, snow turned to rain 
Eine paradiesische Woche von reinem Genuss beginnt: Essen, schlafen, lesen, wandern.
***
The start of a decadent week in paradise: eat, sleep, read, walk.

Über die Abendmenüs werde ich bei anderer Gelegenheit lästern. Essbar waren sie allemal.
Das Beste war das Frühstück jeden Morgen, und der traumhafte Cappuccino.
***
I will air my opinion on the evening menus another time -  can I just say they were thoroughly edible.
 The breakfasts were the best part of our half-board, and the cappuccinos the best ever.

Trotz mangelhaftem Wetter musste ich in den wunderbaren Naturteich eintauchen. Kurz.
***
Despite despicable weather I couldn't resist the natural pond with its view of the Alps
Und so war der Tag der Rückreise.
***
And this is how the day of our departure turned out.

AB MONTAG WIRD HIER WIEDER GEKOCHT!
***
ON MONDAY; COOKING RESTARTS ON THIS SITE!

13 comments:

  1. schön, dass du wieder da bist. das wetter hier hat ja auf sommer gedreht. fast badewetter.
    lg zu dir
    ingrid

    ReplyDelete
  2. Großartig - das macht Lust und Laune dieses wunderbare Fleckchen Südtirol mal wieder zu besuchen. Steht schon so lange auf meiner Liste.
    Ich denke, Du wirst dich wunderbar erholt haben.
    HG
    Birgit

    ReplyDelete
  3. das sind erfreuliche aussichten! ich bin nämlich in einer dauerschleife blätterteigs gefangen.
    schön, dass du wieder da bist und schön, dass du luisa jetzt beim bügeln ablösen kannst. sie mußte sich einiges an"lesen" wegen der mütterleinverwöhnung.
    schön, liebe ilse, ich bin gespannt auf die wiedereröffnung der küche!
    grüße
    m.

    ReplyDelete
  4. Schön. Du bist wieder da :) ....und es macht auch den Eindruck, daß Du wieder aufgefüllt bist mit guten Ideen. Bezaubernd das Foto mit den Wölckchen und der Kirche...Schönes Wochenende!

    ReplyDelete
  5. Viel länger hätte die Sendepause auch nicht sein dürfen. Ich komme auf Entzug. :O)
    Klingt wie richtig guter Urlaub. Südtirol. Prächtig.

    ReplyDelete
  6. Schön, dass du gut gesättigt und wieder hier bist, aufgefüllt mit Tiroler Luft und vielleicht neuer Inspiration...?
    Wünsche dir eine kreative Woche ohne Bildstörungen und andere Sendebeeinträchtigungen. Liebe Grüße aus dem seinem Regenruf Ehre machenden London

    ReplyDelete
  7. ja, bitte wieder kochrezepte juhuuu, und das essen schaut doch wunderbar aus !!

    lg aus wien

    ReplyDelete
  8. Freu mich bis du den Löffel wieder schwingst! Stofftischtuch hin oder her... alles sieht oberlecker aus... aber eine Rezepte sind für mich im Moment eher erreichbar ; )
    bbbbb

    ReplyDelete
  9. auf den fotos schaut das wetter aber gut aus?!
    und eine schöne adresse für erholung scheint es mir auch.
    jedoch, wenn so viel am essen rumgepfriemelt wird, verdirbt mir das auch immer etwas den appetit.
    kunstgewerbe ist das.

    ReplyDelete
  10. Lovelydays - ich höre die Nachrichten aus England: "Wettest drought in decades"!!
    Smilla - halten dich deine Schäfchen so in Trab?
    Barbara - genau das dachte ich auch, Kunstgewerbe, so überflüssig wie ein Kropf, oder wie dieses Dekozeug was in Restaurants oft auf den Fensterbrettln rumliegt.

    ReplyDelete
  11. Na toll, jetzt hab ich die ganze Tastatur vollgesabbert.

    ReplyDelete
  12. Ilse, das stimmt, aber heute stand in der Metro: Sorry, but it's not wet enough. ..... Heutehat es aber mal maßvoll geregnet und nicht aus Kübeln gegossen.

    ReplyDelete
  13. Das Bild mit den Apfelblüten und dem Schlößchen im Hintergund, sieht wie ein schönes Gemälde aus.
    Dein Urlaub klingt beneidenswert. Bräuchte ich jetzt auch dringend, aber muss noch bis Ende nächsten Monat warten.
    Liebe Grüße, Constanze

    ReplyDelete