Wednesday, 13 February 2013

One billion rising - schau ma mal!

Wer der Theorie von #Aufschrei die körperliche Praxis (#Freudensprung?)  folgen lassen will, kann sich am 14.2 überall in der Welt mit anderen Frauen zusammentun und auf der Straße (oder auch auf der Terrasse) tanzen - oder auch nur dabeistehen. Eine Idee von Eve Ensler, (der Autorin der Vagina Monologues), die vielleicht noch mehr Freude bringt als der oder dem oder den Geliebten  tief in die Augen zu schauen!
Eine hervorragende Alternative zum Industrie-Megaevent "Valentine's Day"!
Hier gibt's was in München, und hier ist die Liste der bisher organisierten Events.
On Thursday, Feb.14th,  you will have a viable alternative to boring old Valentine's day. Join the global flash mob of women dancing in the streets on Febraury 14th. Come out dance with everyone who's had enough of women being disrespected. Show up and be counted!

1 comment:

  1. Merci für den Hinweis - hab grad nachgeschaut, bei uns gibt es auch eine Veranstaltung.

    ReplyDelete