Ach, England

Wir waren in England. Jetzt bin ich wieder da. Und da kommt sicher noch mehr.
***
I am back from England. There will be more.
Stonehenge Drive-by shooting auf dem Weg nach Cornwall. Dartmoor. Two Bridges Hotel.
 Clapper Bridge in Postbridge, Dartmoor.
Dartmoor Ponies

 Es war Frühling, Frühling, Frühling.
Narzissen, blauer Himmel, blaues Meer, Vollmond, Kamelien...
England war praktisch subtropisch. Wir Schneeflüchtlinge waren im Paradies.
Possibly the most romantic churchyard ever in St.Just in Roseland


Zu essen gab es auch was - das Übliche. Im Harbour Lights in Falmouth - angeblich der beste Chippie in England.
War auch großartig. Mit Erbsenbatz.

***

We also  ate. The obvious meal in the Harbour Lights chippie in Falmouth, which claims to be the best in England. 
It was really good. With mushy peas.
 Rauhe See auf der Fähre von St. Mawes nach Falmouth

***

Rough sea on the ferry to Falmouth

 Die Brücke beim Two Bridges Hotel
***
Two Bridges in Dartmoor
 The Hidden Hut Café in Porthcurnick Bay
The view from our house in Portscatho

Meine Rhabarber-Frangipane-Tarte, gebacken für den Geburtstag einer Freundin,  hätte eigentlich so ausgesehen, aber in meiner Begeisterung, Muscovadozucker in jedem Laden zu finden, kaufte ich den dunkelsten - also praktisch Molasses. Und so sieht meine Tarte dann auch aus. Geschmeckt? Aber ja.

Comments

  1. Ach Ilse! Genau so habe ich England in Erinnerung, als wir vor Jahren die Straßen mit unserem Mietwagen unsicher gemacht haben ;) Danke für die schönen Fotos. Und .....by the way ERBSENBATZ. Der könnte die umweltfreundlichere Avocadocreme der Zukunft sein ;)

    ReplyDelete
  2. Einfach wunderbar, diese England-Impressionen!
    Danke und frohen Rosenmontagsgruss,
    Brigitte

    ReplyDelete
  3. soo schöne Bilder, wie gern würde ich jetzt über diese Brücken gehen oder den Strand entlang spazieren!! Danke fürs Mitnehmen, lg

    ReplyDelete
  4. Ach.... England :-) Danke für die Bilder und den Lacher als ich auf das Vergleichsfoto des Kuchens klickte. Ahoi Oona

    ReplyDelete
  5. Von mir gibt's ein Foto zwischen den Steinen von Stonehenge, ich war 14 und auf Austauschferien, und das einzige Mal in England... (und damals durfte man noch direkt ran an die Steine und wenig Leute waren da), wenn ich deine Fotos sehe, kriege ich doch Lust auf eine Reise... schön sieht es da aus! Und der Ausblick aufs Meer - traumhaft! Und hier ist auch schon Frühling, wieder einmal ist der Winter überstanden. Schöne warme Tage und liebe Grüße von Bettina

    ReplyDelete
  6. Beim Anblick deiner Fotos bekomme ich sowas wie Fernheimweh!
    Ach, England!!!
    Schmachtend – Petra

    ReplyDelete
  7. meii, so schöne Bilder
    ich bekomm auch Sehnsucht, will da auch mal hin

    ReplyDelete
    Replies
    1. England, wir koooommmeeen! Same procedure every year since 2016. Das kam so: Es war purer Zufall, Van Morrison gab 2016 kein Konzert in D., also 'mussten' wir nach Glastonbury, wo er mitten im Ort auf dem Abbeyground auftrat, es ging mir Vorbands schon nachmittags los. Es konnte jeder sein Picknick mitbringen, viele hatten Decken oder Tische und Stühle mitgebracht, es war großartig! Tja, und seitdem fahren wir jedes Jahr Anfang August dorthin mit der ganzen Familie und genießen die unglaubliche Freundlichkeit der Engländer.

      Delete

Post a comment